Noch besser mit Android 13: Update für BHT-M-Serie von DENSO

Bild: DENSO WAVE EUROPE

Noch besser mit Android 13: Update für BHT-M-Serie von DENSO

Die Handheld-Serie von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, läuft ab diesem Herbst mit Android 13 als Betriebssystem.

Es trägt den Codenamen Tiramisu und bildet mit seinen Vorgängern Marshmallow und Nougat – um nur zwei zu nennen – eines der beliebtesten Süßwarenbuffets aller Zeiten: Android 13 ist ab Herbst dieses Jahres auch für die mobilen Computer von DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, erhältlich. „Das wichtige Betriebssystem bietet zahlreiche Vorteile – Grund genug, das Update genauer vorzustellen“, erklärt Dirk Gelbrich, General Manager Technical Department bei DENSO WAVE EUROPE.

08. Nov 2023 - Update auf Tiramisu: Android 13 für Handhelds von DENSO

DENSO reagiert mit dem Update auf Android 13 auf die Bedürfnisse der Nutzer in beispielsweise Logistik, Fertigung und Einzelhandel. Die BHT-M-Serie, also die mobilen Computer BHT-M60, BHT-M70 und BHT-M80, werden mit dem neuen Betriebssystem noch besser. Android 13 bietet zum Beispiel einen eigenen QR-Code-Scanner, der über die Schnelleinstellungen auch auf dem Sperrbildschirm aufgerufen werden kann. So muss nicht immer erst die Kamera geöffnet werden. DENSO WAVE ist Erfinder des QR Codes und bietet verschiedene Modelle für eine reibungslose mobile Datenerfassung.

Da an der voranschreitenden Digitalisierung, besonders in den Bereichen Logistik, Fertigung und Einzelhandel, aber auch etwa im Gesundheitswesen, kein Weg vorbeiführt, ist das Update auf Android 13 ein unumgänglicher Schritt. Die Datenerfassungsgeräte der BHT- M-Serie beschleunigen und vereinfachen Prozesse noch effizienter und sorgen für eine Entlastung der Nutzer.

Die BHT-M-Serie von DENSO ist robust und leistungsstark und wird mit Android 13 zudem noch nutzerfreundlicher. „Android ist ein intuitives Betriebssystem, mit dem die Mehrheit der Nutzer durch die persönlichen Smartphones vertraut ist. Dies führt wiederum zu kurzen Einarbeitungsphasen in die Handhabung der mobilen Computer“, so Gelbrich. „Durch die vertraute User Experience können Mitarbeitende praktisch direkt loslegen, was wiederum Zeit und Kosten spart.“

Die mobilen Computer der BHT-M-Serie sind mit der besten Scan Engine von DENSO ausgestattet. Ob geknickt, beschmiert, schlecht gedruckt oder sogar hinter stark reflektierenden Oberflächen: Mit den Handscannern können Nutzer selbst die schwierigsten Etiketten schnell und mühelos erfassen. Bisher sind die mobilen Computer mit Android 10 ausgestattet. Da aber immer mehr Nutzer ein modernes und aktuelles Betriebssystem benötigen, das kompatibel mit weiteren Endgeräten ist, reagiert DENSO auf die Nachfrage.

10. Jul 2023 - DENSO entlastet Mitarbeitende mit Auto-ID Lösungen & mobilen Computern

„Wir streben mit unseren Geräten und Auto-ID Lösungen nach Perfektionismus und sind daher auf langlebige, nachhaltige Qualität fokussiert. Dass unsere mobilen Computer bald ein Update erhalten, macht sie auch für die Zukunft zu den perfekten Begleitern im Einzelhandel, im Lager oder für den mobilen Scan unterwegs“, sagt Gelbrich und freut sich auf die Neuerung.

Dirk Gelbrich
Dirk Gelbrich
General Manager Technical Department
Düsseldorf, Deutschland
Merle-Marie Koske
Merle-Marie Koske
Marketing Communication Specialist
Düsseldorf, Deutschland
Viv Bradshaw
Viv Bradshaw
Manager Business Development Europe - Technology Consultant
Düsseldorf, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok