RFID & Wireless IoT Search
RFID & Wireless IoT Search
RFID im Blick 02 | 2022: Automotive, Industrielle Produktion und Wireless IoT Technologien
University of Porto

NFC & BLE Micro-Location Mobile-Ticket Lösung

Komplexes ÖPNV-System in Porto mit Mobile-Ticket Lösung Aufgewertet

Komplexes ÖPNV-System in Porto mit Mobile-Ticket Lösung Aufgewertet

Der Großraum Porto verfügt über eine neue Mobile-Ticket Lösung: Forscher der Universität Porto Marta Campos Ferreira, Teresa Galvão Dias and João Falcão e Cunha Porto haben ein System entwickelt, das sowohl NFC- als auch BLE-Technologie integriert. Alle Zahlen und Fakten in diesem Artikel stammen von: M. C. Ferreira, T. G. Dias und J. Falcão e Cunha, (2021) "Anda: An Innovative Micro-Location Mobile Ticketing Solution Based on NFC and BLE Technologies," in IEEE Transactions on Intelligent Transportation Systems.

 

Portos öffentliches Verkehrsnetzwerk ist in 47 geografisch definierte Reisezonen unterteilt. Der Fahrtpreis richtet sich danach, wie viele Zonen in einer Fahrt durchquert werden.

ÖPNV-Komplexität Verringern

Portos derzeitiges ÖPNV-System wurde 2003 implementiert, indem 19 Transportanbieter verschiedener Verkehrsmittel zusammengeführt wurden. Die Mobile-Ticket Lösung mit dazugehöriger App Anda ist das Resultat einer Kooperation zwischen der Fakultät für Ingenieurswesen der Universität Porto (FEUP) und dem intermodalen Transportnetzwerk Porto (TIP).

ÖPNV-Komplexität Verringern

Portos ÖPNV ist in einem intermodalen System angeordnet, welches 2003 implementiert wurde. Der Fahrtpreis richtet sich danach, wie viele Zonen in einer Fahrt durchquert werden. Der Nachteil des System besteht darin, dass Passagiere die Anzahl der bereisten Zonen vor Fahrtantritt genau bestimmen müssen, um die korrekte Fahrkarte kaufen zu können. Dies erfordert gute Kenntnisse der Zonen sowie Fahrtrouten, was den Ticketkauf für all jene, die mit dem System weniger vertraut sind, erheblich erschwert. Die Mobile-Ticket Lösung zielt darauf ab, diese Herausforderung zu bewältigen und den ÖPNV benutzerfreundlicher zu gestalten.

Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Anstatt Tickets vor Fahrtantritt kaufen zu müssen, ermöglicht die Mobile-Ticket Lösung Kunden mehr Flexibilität für ein positives, benutzerfreundliches Erlebnis im ÖPNV. Neukunden profitieren besonders vom vereinfachten Ticketsystem.

Integration verschiedener Transportanbieter

Das Transportnetzwerk im Großraum Porto umfasst 19 Anbieter, die jedes Jahr 195,5 Millionen Fahrten durchführen. Das intermodale System vereint seit seiner Implementierung alle Anbieter durch universelle Fahrtpreise, bot jedoch Potential für eine Effizienzsteigerung und Raum für Vorteile, die mit der Einführung eines Mobile-Ticket Systems assoziiert werden. Die Forschung und Entwicklung wurde durch diese Erkenntnis angetrieben.

Anda: Die Check-in/Be-out Mobile-Ticket Lösung
Seite1 / 2 / 3 / 4
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok