Premiere von m2m Germany auf der #WIOTtomorrow20 DIGITAL

Full Service Provider stellt LoRa Sensorik auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL vor!

m2m Germany ist nicht nur ein Lieferant für LoRaWAN Lösungen und Produkte, sondern auch Entwickler und Systemintegrator.

Das Unternehmen begleitet die Umsetzung von der ersten Idee über den Rollout bis zum After-Sales-Support. Der Fokus in der Ausstellung in Darmstadt: LoRa Smart Sensoren, eine inhouse entwickelte Bluetooth LoRa Bridge, Social Distancing Tracker und vieles mehr!

Nehmen Sie an der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL vom 23. November bis zum 18. Dezember teil und besuchen Sie m2m!

Verstärkte Ausrichtung auf Praxis

„Wir liefern nicht nur einzelne Produkte aus, sondern stehen während der gesamten Lösungsintegration unseren Kunden zur Seite! Diese Praxisbezogenen Produkte und Lösungen stellen wir auch an unserem Messestand vor“, erklärt Ralf Schoula, CEO. „m2m steht nicht nur bei Beratung und Betreuung zur Seite, wir unterstützen auch mit der Entwicklungskompetenz unseres Teams. Wir sind sowohl ein Full Service Provider als auch ein Value added Developer!“

Gesamte Bandbreite an LoRa Sensorik in der Ausstellung

Das Unternehmen stellt eine Vielzahl an Produkten auf der Messe vor. Darunter LoRa Smart Sensoren, verschiedene inhouse Entwicklungen wie ein NB-IoT Tracking Modul, eine Bluetooth-to- LoRa Bridge und ein LoRa Gateway mit integriertem LTE Standard. Des Weiteren präsentiert das Unternehmen Social Distance Tracker und Logistik-Tracker, welche entweder auf Bluetooth oder LoRa basieren. Eine Kombination beider Technologien ist ebenfalls möglich.

Maßgeschneiderte IoT-Lösungen

„Wir arbeiten branchenübergreifend, unsere Kunden reichen von Systemintegratoren bis hin zu Ansprechpartner in Kommunen und Gemeinden, die planen Smart City Lösungen umzusetzen. Von Telematik bis zu industriellen Anwendungen – in einer Vielzahl an Branchen sind wir vertreten. Wir entwickeln gemeinsam mit Kunden eine maßgeschneiderte IoT-Lösung und begleiten diese bis zum erfolgreichen Abschluss“, führt Marius Nickolai, CEO aus.

Two Lectures at the Digital Conference

Ralf Schoula und Marius Nickolai, beide Geschäftsführer bei m2m Germany, präsentieren LPWAN Technologien im Logistics & Supply Chain Forum am 3. Dezember, sowie im Wireless IoT Technology Forum am 30. November.

Seien Sie digital dabei!

Besuchen Sie den digitalen Stand von m2m RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL vom 23. November bis zum 18. Dezember.

 

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Jan Phillip Denkers
Jan Phillip Denkers
Stellvertretender Chefredakteur
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok