Handling im Labor & Asset Management

Was läuft im 'System Krankenhaus' falsch?

RFID ist, laut HID Global, die Technologie der Wahl, um Daten transparenz in allen Prozessen zu erreichen. Die unzeitgemäße Alternative dazu ist, Daten mit hohem manuellen Aufwand und möglicherweise fehlerbehaftet zu generieren.

Wie können Missstände beseitigt, Transparenz geschaffen und gleichzeitig Kosten gesenkt werden?

Im Interview mit RFID im Blick berichten Eric Suligoj, Director Business Development - Industry & Logistics, und Richard Aufreiter, VP Product Marketing, Identification Technologies, HID Global, warum gerade das ‚Krankenhaus‘ ideale Voraussetzung für die Integration von RFID-basierten Lösungen ist.

RFID ist, laut HID Global, die Technologie der Wahl, um Daten transparenz in allen Prozessen zu erreichen. Die unzeitgemäße Alternative dazu ist, Daten mit hohem manuellen Aufwand und möglicherweise fehlerbehaftet zu generieren.

Unsere Produkte

HID Textile Services
HID TSL Handlesegeräte
HID Condition Monitoring
HID Keg Tag
HID SlimFlex™ Tag
HID passive RFID Tags
HID Trusted Tag® Services
BEEKs BLE Beacons
Guido Kuhrmann
Guido Kuhrmann
Sales Director DACH - RFID & IIoT
Rastede, Deutschland
Richard Aufreiter
Richard Aufreiter
VP Product Marketing
Granges-Veveyse, Schweiz
Marie Glotz
Marie Glotz
VP Sales
Granges-Veveyse, Schweiz
Eric Suligoj
Eric Suligoj
Director Business Development - Industry & Logistics
Granges-Veveyse, Schweiz
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok