Latest News
Elatec-Reader an E-Ladesäulen im Einstaz

Bild: Elatec

Elatec-Reader an E-Ladesäulen im Einsatz

Unberechtigtes Laden an öffentlichen E-Ladesäulen verhindert!

Beim Laden von Elektrofahrzeugen erlauben die mulitfrequenten Lesegeräte der TWN4-Produktfamilie von Elatec eine komfortable und sichere Authentifizierung. Die leistungsfähigen Reader lassen sich jetzt zudem für die Umsetzung der Verordnung AR 2532-100 des Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE) einsetzen. Diese soll in Deutschland das sogenannte Schwarzladen an öffentlich zugänglichen Ladesäulen verhindern und Bezahlvorgänge sicher machen.

13. Nov 2022 - Ladeinfrastruktur mit Zukunft

Um Datenmissbrauch und Manipulationen bei der Nutzung der öffentlichen Ladeinfrastruktur vorzubeugen, sind zuverlässige Authentifizierungslösungen essenziell. Vor diesem Hintergrund trat im Juli 2021 die AR 2532-100 des VDE in Kraft.

Die Verordnung legt neue Mindestanforderungen für eine vertrauenswürdige, sichere und interoperable Lösung zur Autorisierung an Ladepunkten für die Anwendungen „Remote über Backendsystem“ als auch „RFID Transponder“ fest. So sollen Schäden durch manipulierte RFID-Identifikationsmedien und daraus resultierende illegale Ladevorgänge verhindert werden.

Eine zentrale Komponente bei der Realisierung von Ladesäulen, die den Vorgaben der AR 2532-100 entsprechen, ist das integrierte Lesegerät: Es muss den internationalen Standard ISO/IEC 14443-4 erfüllen. Als Spezialistin für Authentifizierungslösungen für die Mobilitätsbranche bietet die Elatec GmbH ihren Kunden Leser, die sich perfekt für die Umsetzung der Richtlinie eignen.

Die Reader der TWN4-Produktfamilie können die 14443-Befehle aus dem RFID-Transponder entsprechend der AR auslesen und an nachgelagerte Host-Systeme der Ladesäule weitergegeben. Damit beweist Elatec einmal mehr ihre Vorreiterrolle im EV-Charging-Markt. Sie leistet mit ihren Lesern einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit des Gesamtsystems und hilft, Ladesäulenbetreiber wirksam vor dem Missbrauch ihrer Infrastruktur zu schützen.

TWN4 – universelle Lesegeräte für die Mobilitätsbranche

08. Nov 2022 - WIOT Day Vortrag: Mobile Credentials und Authentifizierung

Die Leser der TWN4-Produktfamilie sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit bei der Authentifizierung und bieten dabei maximale Flexibilität: Sie unterstützen nicht nur alle international gängigen RFID-Technologien im Hoch- und Niederfrequenzbereich, sondern ermöglichen auch den Einsatz von digitalen Zugangsberechtigungen, sogenannter mobile Credentials. Über die Nutzerauthentifizierung von Ladevorgängen hinaus dienen sie auch zur zuverlässigen Fahrerauthentifizierung beim Bike- und Car-Sharing oder im Flottenmanagement.

Unsere Produkte

TWN4 Slim
TWN4 Palon Panel
TWN4 MultiTech Nano
TWN4 MultiTech HF Mini
Remote Management von RFID-Geräten
TWN4 USB Front Reader
TWN4 MultiTech 3 BLE
TWN4 Palon Compact
TWN4 MultiTech 2 Desktop Reader
Janek Grill
Janek Grill
Global Account Manager
Puchheim, Deutschland
Burhan Gündüz
Burhan Gündüz
Vice President Secure Printing EMEA & Japan
Puchheim, Deutschland
Bruce Harvey-Larmar
Bruce Harvey-Larmar
Key Account Manager (MPS) UK&I
Puchheim, Deutschland
Jörn Grauer
Jörn Grauer
Key Account Manager DACH
Puchheim, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok