Smart-Tickets
GERA-IDENT

Smart-Tickets

RFID-Smart-Tickets für Sport- oder kulturelle Events

GERA-IDENT Smart-Tickets werden für Sport- oder kulturelle Events ebenso wie für Messeveranstaltungen entwickelt. Darüber hinaus werden sie als kostengünstige Karten für die Zugangskontrolle eingesetzt.

Sie können in Größe, Material, Druck und Programmierung individualisiert werden und sind robust genug für den mehrfachen Einsatz. Bei Bedarf sind spezielle Sicherheitsfunktionen möglich.

Daniela Schubotz
Customer Relations
Gera, Deutschland

Wichtige Daten

  • Verschiedene Frequenzen und gegebenenfalls Kombinationen von Frequenzen (HF, UHF, Dual Frequency)
  • Verschiedene Chipgrößen und Antennendesigns
  • Verschiedene Formate mit und ohne Perforation
  • Verschiedene Materialien (Papier, Karton, Film)
  • Individualisiert (z.B. bedruckt, programmiert)

Einsatzbereiche

  • Event-Management
  • ÖPNV
  • Zutrittskontrollen
  • bargeldlose Bezahlung (z.B. bei Großveranstaltungen)

Die GERA-IDENT wurde in 2005 in Gera gegründet und hat sich auf Auto-ID, passive HF und UHF-RFID spezialisiert.

Wir bieten:

  • Konzeption und Umsetzung von kundenspezifischen RFID-Komplettsystemen
  • Entwicklung und Produktion von Smart Labeln, Tags und Ticket- und Reader-Systemen
  • Interne Entwicklungsbausätze und umfangreiche Mess- und Testsysteme

Product Category

Technologies

Application Fields

Unsere Produkte

Reader / Schreib-/Lesestationen
Smart-Labels und Tags für industrielle Anwendungen
Smart-Tickets
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok