RFID & Wireless IoT Search
RFID & Wireless IoT Search
RFID im Blick, Ausgabe 03/2022 - Erscheinungstermin: 14. September 2022
Wireless IoT tomorrow 2022, Ausstellung und Konferenz am 19. & 20. Oktober in Wiesbaden, Deutschland
Wireless IoT tomorrow 2022, Ausstellung und Konferenz am 19. & 20. Oktober in Wiesbaden, Deutschland 14 Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket!
Latest News
Interview mit Apulsetech: In Südkorea hergestellte RFID-Lesegeräte

Bild: Apulsetech

Interview mit Apulsetech: In Südkorea hergestellte RFID-Lesegeräte

Produktentwicklung bei Apulsetech: Von Handheld- über Desktop- bis hin zu stationären RFID-Lesegeräten

Seit 2019 stellt Apulsetech RFID-Lesegeräte und -Module für eine Vielzahl von Anwendungen in verschiedenen Branchen her, vom Einzelhandel über das Gesundheitswesen bis hin zur Bauindustrie. Christy Cho, Sales Manager bei Apulsetech, berichtet über die Produktentwicklung von 2019 bis heute und die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen im Jahr 2022 stellen muss.

04. Jul 2022 - Apulsetech erweitert Präsenz im Ausland mit RFID-Projekten

Wie hat sich das Produktportfolio von Apulsetech seit der Gründung des Unternehmens entwickelt?

Apulsetech wurde im Jahr 2019 gegründet. Seitdem haben wir viele verschiedene Arten von RFID-Produkten entwickelt. Alle unsere Produkte werden von uns in Südkorea entwickelt und gefertigt. In den frühen Phasen der Entwicklung waren diese Produkte noch nicht marktreif. Wir experimentierten mit der Entwicklung unserer eigenen RFID-Module auf der Grundlage des Impinj R2000 UHF-RFID-Moduls. Nach dieser Entwicklungsphase begannen wir mit der Herstellung unserer mobilen und Desktop-UHF-RFID-Lesegeräte. Dazu gehören der a711 und der a811, die 2020 auf den Markt kamen, sowie der a611 und der a712, die Ende 2021 eingeführt wurden. Seit 2021 haben wir auch mit der Entwicklung von Kühlkettenprodukten begonnen, die Temperatur und Feuchtigkeit auf der Grundlage von RFID-Tags erkennen können.

Welche Produktentwicklungen sind für 2022 in der Pipeline?

Unser 5. RFID-Lesegerät - der a312 - wurde ebenfalls bereits eingeführt und in Südkorea eingesetzt. Dieses Lesegerät ist ein ganz neues Projekt für uns. Wir sind Experten für die Entwicklung und Herstellung von Handheld-Terminals, aber stationäre Lesegeräte sind völlig neu in unserem Produktportfolio. Um unsere stationären Lesegeräte auf den globalen Märkten anbieten zu können, wird der a312 derzeit vor Ort eingesetzt und getestet. Bisher haben unsere lokalen Kunden von erfolgreichen Implementierungen und positiven Ergebnissen berichtet. Weitere Module werden derzeit entwickelt, ebenso wie ein neues RFID-Tischlesegerät - der a411, der Ende 2022 mit einem größeren Funktionsumfang auf den Markt kommen wird.

Was macht die RFID-Lesegeräte von Apulsetech so einzigartig?

Unsere RFID-Lesegeräte verfügen über eine viel größere lineare Antenne, die im Vergleich zu unseren Mitbewerbern größere Leseabstände ermöglicht. Auch das technische und strukturelle Design unserer Lesegeräte ist einzigartig. Das mobile UHF-RFID-Lesegerät a712, der Ende 2021 angekündigt wurde, verfügt beispielsweise über eine spezielle kreuzförmige lineare Antenne, über die andere Marken nicht verfügen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unserer Lesegeräte ist, dass alle unsere Handheld-Terminals das gleiche Software Development Kit (SDK) verwenden. Wenn ein Kunde unsere Produkte erwirbt, muss er normalerweise die Softwareanwendungen entwickeln, um die neue Hardware nutzen zu können. Mit unseren SDKs können sich unsere Kunden jedoch an verschiedene Modelle anpassen und dabei dasselbe SDK verwenden. Das bedeutet, dass unsere Kunden nur minimale Anstrengungen unternehmen müssen, um bestehende Systeme zu ändern.

Vor welchen Herausforderungen stehen Sie bei der Produktentwicklung im Jahr 2022?

Was die Produktentwicklung und -einführung betrifft, so haben wir stetige Fortschritte gemacht. Die größte Herausforderung für uns, wie für viele andere Unternehmen weltweit, ist jedoch der Mangel an Chips und Teilen. Abgesehen davon rechnet Apulsetech mit einem guten Geschäftsjahr sowohl auf dem lokalen als auch auf dem globalen Markt.

Unsere Produkte

α611 Mobiles UHF RFID-Lesegerät
α712 Mobiles UHF RFID-Lesegerät
α811 Smart RFID Handheld Reader
α711 RFID-Terminal-Reader
Christy Cho
Christy Cho
Oversea Business Manager
Gyeonggi-do, Republik Korea
Robin Jang
Robin Jang
CTO
Gyeonggi-do, Republik Korea
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok