Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
  • Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID
Internal Logistics

Zeppelin Rental setzt auf aktive RFID

Zeppelin Rental ist ein Anbieter von Geräten für den Bau, den Landschaftsbau, Veranstaltungen und den öffentlichen Sektor. Das Mietportfolio umfasst mehr als 62.000 Maschinen und Geräte in 120 Filialen.

Um Verleih- und Rücknahme dieser Objekte – was bislang Papier basiert erfolgte – zu optimieren, entschied sich das Unternehmen für eine RTLS-Anwendung von Kathrein Solutions.

Kathrein kombinierte aktive RFID-Tags an allen Geräten, vier Lesepunkte pro Filiale sowie die Kathrein CrossTalk IoT-Suite, um Kosten und Zeitaufwand zu reduzieren und die Verfügbarkeit zu verbessern.

Situation

Das Ziel von Zeppelin Rental war es, den Vermietprozess zu optimieren und die Geräte und Maschinen automatisch an den Standorten zu registrieren. Zuvor wurden diese Arbeiten händisch auf Papier vollzogen. Die Standardisierung und Automatisierung des Prozesses sollte eine schnellere Verfügbarkeit des Equipments sowie eine effizientere Nutzung von Ressourcen und räumlichen Kapazitäten ermöglichen.

Lösung

Die komplette Mietflotte – von der Rüttelplatte bis zum Raupenbagger – wurde mit aktiven RFID-Tags gekennzeichnet. An jedem Standort wurde eine Leseinfrastruktur installiert. Durch zwei Lesepunkte im Außenbereich mit einer Erfassungsreichweite von jeweils rund 150 Metern sowie je zwei Lesepunkten im Innenbereich mit einer Reichweite von circa 35 Metern wird der Standort vollflächig abgedeckt.

Somit sind alle Bereich einer Vermietstation vollflächig abgedeckt. Jeder RFID-Transponder ist über eine Schnittstelle direkt mit dem Zeppelin Rental ERP-System verbunden. Diese Schnittstelle ermöglicht es, jedes Mietgerät automatisch und in Echtzeit in der Disposition zu erfassen, sobald es auf dem Standort von einem Lesepunkt erkannt wird.

Technologiepartner

Hardware & Software

  • Kathrein Solutions: IoT-Suite CrossTalk

Vorteile

  • Die Investition in die RFID-Lösung und die Integration der RFID-Software Crosstalk von Kathrein Solutions führt zu einer deutlichen Steigerung der Prozesseffizienz im Warenein- und -ausgang sowie bei Inventuren.
  • Die Mitarbeiter der Mietstationen können die freigewordene Zeit für den noch intensiveren Austausch mit den Kunden nutzen.
  • Darüber hinaus profitiert Zeppelin Rental aufgrund der Echtzeiterkennung der Mietausrüstung von einer schnelleren Geräteverfügbarkeit.
  • Die Echtzeitdaten sind zudem ein wichtiger Faktor für web-basierte Kunden-Services wie die Online-Vermietplattform.

Perspektive

  • Weitere Projekte, bei denen die Anwendung von Crosstalk eingesetzt werden kann, befinden sich aktuell in der Evaluierung.

Mehr erfahren

Das Fachmagazin Wireless IoT in Logistics 2018/19 bietet über 15 Fachartikel zu den Themen: Innovative Wireless IoT Technologien (RFID, LPWAN, BLE oder WLAN), Integration von Lösungen, Best Practise und Interviews mit Anwendern und Technologieexperten. Ordern Sie Ihr digitales Magazin hier!

Container Management
Process control
Process control

Technologies

Application Fields

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok