500 Mitarbeiter profitieren von UHF-basierter Parkplatzzufahrt
  • 500 Mitarbeiter profitieren von UHF-basierter Parkplatzzufahrt
  • 500 Mitarbeiter profitieren von UHF-basierter Parkplatzzufahrt
  • 500 Mitarbeiter profitieren von UHF-basierter Parkplatzzufahrt
Parking

500 Mitarbeiter profitieren von UHF-basierter Parkplatzzufahrt

Die automatische Fahrzeugidentifikation bei der Parkplatzeinfahrt erfolgt im Al-Ahli Hospital in Doha (Qatar) mit UHF-RFID-Technologie.

Zufahrtsberechtigte Fahrzeuge werden durch UHF-RFID-Windshield-Etiketten identifiziert. Long-Range-UHF-Reader erfassen diese Etiketten in für berechtigte Mitarbeiter eingerichteten Parkbereichen.

Das auf die Behandlung von Privatpatienten spezialisierte Al-Ahli Hospital wurde 2004 eröffnet. Rund 1.500 Mitarbeiter betreuen 250 Patienten in 25 Fachabteilungen. 1.500 Mitarbeiter sind in der Verwaltung tätig.

Artikel aus der Serie Expertenwissen zum herunterladen

Vor dem Download...

Weiter... ×

Prozessanforderung

Das Krankenhausgelände umfasst neben den vier Gebäuden auch umfangreiche Parkflächen für Mitarbeiter, Dienstleister und Besucher. In der Vergangenheit kam es zur Verzögerung der Ankunft von Ärzten zu Operation. Aus diesem Grund wurde die Zufahrt und die Parkplatzsuche optimiert.

Zielsetzung

  • Ausgabe von Parkberechtigungen
  • Komfortable Zufahrt ohne Interaktion des Fahrers
  • Automatische Ankunfts- und Arbeitszeiterfassung

Lösung

Rund 500 der insgesamt zirka 3.000 Mitarbeiter sind berechtigt, Sonderparkplätze zu nutzen.

Um individuelle Zufahrtsberechtigungen realisieren zu können, wurden an insgesamt vier Zu-/Ausfahrten Schranken installiert und UHF-RFID-Lesetechnologie integriert. Die Lesegeräte sind per Netzwerkkabel mit dem zentralen Server verbunden, um in Echtzeit die Ankunft zu dokumentieren und die Arbeitszeiterfassung zu starten.

Zwei Long-Range-UHF-Reader und acht Antennen decken heute die vier Ein- und Ausfahrten ab und erfassen die mit einer Zufahrtsberechtigung kodierten Windshield Label.

Um eine 100-prozentige Funktion aller Label zu gewährleisten, wurde ein interner Prozess zur Datenverifikation etabliert. So wird sichergestellt, dass jeder ausgegebene Tag einwandfrei funktioniert.

Technologiepartner

Hardware & Software

Vorteile

  • Automatische Identifikation der Mitarbeiter bei der Ein- und Ausfahrt
  • Windshield Label ermöglichen Controlling
  • Autorisierung und Reorganisation von Zufahrtsberechtigungen in Echtzeit
  • Automatischer Start der Arbeitszeiterfassung beim Einfahren in den Parkbereich

Perspektive

  • Grundsätzlich ist die Ausweitung der Lösung auf weitere Parkbereiche und zusätzliche Mitarbeiter-Gruppen möglich. Sollten in Zukunft Parkplatznutzungsgebühren erhoben werden, lässt sich der Abrechnungsvorgang über die RFID-Erfassung triggern.

Mehr erfahren

Artikel aus der Serie Expertenwissen zum herunterladen

Vor dem Download...

Weiter... ×

Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf mit der Fachredaktion!

Quality Management and Hygiene
Staff and Patients
Container Management

Technologies

Application Fields

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok